Nach 3 Stunden waren wir bei Frank in Goch angekommen!
Ohne Stau und in zügiger Fahrt haben wir die neue Wohnung besichtigen können.
selbst kleine Umwege über das Parkhaus des Kaufhofes haben uns nicht davon abgehalten.

Danach waren wir feudal essen - nix besonderes aber es war einzigartig!

 

Erste Anfragen kamen bereits ob wir auch die NordicWalker fotografiert haben.

Sagen wir mal so - wir haben es versucht...

Leider waren Wegebeschilderungen und leichte Fehlplanungen des Veranstalters gegen unser Vorhaben - somit haben wir zwar manch ein Walker fotografisch festgehalten, aber leider eben nicht alle.

Von den Nordic Walkern werden wir ebenfalls einen Shop eröffnen, dass wenigstens die die getroffen wurden auch die Chance haben sich zu finden.