Die Veranstaltung SIS (SchlafosImSattel) nähert sich in großen Schritten!

Auch in diesem Jahr werden wir wieder vorort sein und die einzelnen kleinen Events fotografisch festhalten. Diese Events werden wir auch wieder als Veranstaltungs-DVD´s in unserem Online-Shop zum Verkauf anbieten.

Im Vorraus haben wir wieder die Plakate für den Ortseingang Weidenthal sowie ein "Mega"-Plakat für den Startbereich im Erdbeertal entworfen. Da die Orts-Beschilderung wie jedes Jahr spätestens am zweiten Veranstaltungstag zum Diebesgut wird, habe wir uns überlegt das Plakat 2013 dieses Jahr in einer etwas verkleinerten Version (50x50cm) zum Kauf anzubieten (Ebenfalls im Shop unter SIS 2013 zu finden). Vielleicht lässt sich so die Kleinkriminalität etwas eindämmen.

Wir werden vorab ein paar Poster printen lassen, so dass sich jeder von der Qualität überzeugen kann. Die vorhandenen Plakate werden wir als zusätzlicher Anreiz vom Veranstalter-Team signieren lassen und ebenfalls vorort verkaufen.

Hallo Besucher unserer Seite!

eigentlich ist in den letzten Tagen, außer der Umstellung der Homepage nichts Besonderes passiert.

Allerdings haben wir neue Software ins Haus bekommen und diese ist unserer Meinung nach so gut, dass wir hier ein wenig darüber berichten möchten. Schließlich haben wir ja nicht nur Besucher welche fotografiert wurden, sondern der Eine oder Andere Workshop-Besucher und ambitionierte Hobbyfotograf ist ja auch da.

Bei vielen Benutzern ist Adobe Photoshop mittlerweile ein Begriff. Photoshop Lightroom hingegen fristet ein Dasein mit dem nicht vielen Leute wissen was sie damit anfangen sollen. Nun - um es mit einfachen Worten zu sagen - Lightroom ist ein sogenannter "RAW-Entwickler". Die RAW-Datei einer Digital-Kamera ist sozusagen das digtale Negativ eines Bildes. Rohe Informationen gesammelt in eine Datei um die höchste Farbtiefe und beste Qualität aus einem Bild heraus zu bekommen.

Da Lightroom ein RAW-Entwickler ist wie so viele viele andere Programme auch - was ist nun an diesem Stück Software so besonderes wird sich jetzt so mancher fragen?!!?

Mittlerweile in der Version fünf hat vor kurzem der Hersteller Adobe die Software so enorm weiterentwickelt, dass es nun wirklich auch interessant ist seine Bilder rein mit Lightroom zu bearbeiten. Bilder können zwar einzeln herausgepickt werden, jedoch als "Schmankerl" bietet das Programm die Stapelverarbeitung im großen Stil. Somit können Bilder aus ähnlicher Lichtumgebung und die gewünschten Korrekturen auf einen Schlag bearbeitet werden. Mittlerweile sind sogar optische Anpassungen wie stürzende Linien, Objektivfehler wie CA´s oder Vignettierungen fast auf Knopfdruck komplett verschwunden.

Eine Grundidee von Lightroom ist es die Originaldaten nie zu verändern! Durch einen Import- und Exportvorgang werden nach der Arbeit sogenannte Klondaten erstellt.

Natürlich kann das Programm noch bezüglich Dateihandling, GPS-Daten-Zuordnung, Fotobucherstellung noch viel viel mehr.

Die Vollversion kostet ca. 120 Euro, einen Schüler und Studentenversion ist für 70 Euro zu haben. Mit einer Lizenz ist man berechtigt das Programm auf einem Festrechner UND einen Laptop zu installieren und zu betreiben. Insgesamt für uns einen enorme Arbeitserleichterung. Wir arbeiten schon seit Jahren (in den vorigen Versionen) mit Photoshop Lightroom. Auch in dem Bereich der Performance und Bearbeitungsgeschwindigkeit hat sich in diesem Programm einiges getan. Für den normalen Arbeitsablauf ist das Tool nicht mehr wegzudenken.

Michael

 

Hallo liebe Besucher unserer Seite!

Wir sind ganz massiv dabei unsere Homepage zu verändern. 
Verschiedene Themenbereiche sind verschwunden, Andere haben wir weiter ausgebaut.

Natürlich haben wir das Ganze zeitlich ausgestellt und geplant - so als persönliche Zielsetzung! Lachend


Erster Schritt - war es die leicht fehlerhafte Bildergalerie komplett offline zu schalten.

Zweiter Schritt - dem "Irrgarten" an Bildern "Herr der Lage" zu werden und gleichzeitig eine Aktualisierung der Aufnahmen. Außerdem waren diese Bilder nicht alle mit Logo versehen und somit fette Beute für so manchen Bilderdiebe.

Dritter Schritt - unser Template (optisches Erscheinungsbild) wird komplett ausgetauscht und nach unseren Bedürfnissen angepasst.

Vierter Schritt - Wir werden in der Laufzeit bis September eine Umfrage in die Seite einbauen. Somit können Neubesucher und auch Wiederholungstäter ihre persönliche Meinung von unserer Homepage hinterlassen. Bitte bitte Abstimmen!

Lasst Euch bezüglich dem "Neuen" einfach überraschen - wir versuchen es so einfach und so übersichtlich als möglich zu gestalten. Der Bilder-Shop für Biker und NordicWalker wird stehts offen sein und dies auch bleiben!

Ansonsten hoffen wir auf Eurer Verständnis und wünschen weiterhin ein paar sonnige Tage.

Michael

Hallo alle Zusammen,

vielen Dank für die zahlreichen Bestellungen!

Die ersten Bilder und CD´s wurden bereits ausgeliefert. Wir hoffen wir konnten Eure Erwartungen erfüllen und freuen uns natürlich auch über Feedback.

Wenn nun der eine oder andere Besteller sich die Frage stellen sollte, warum ausgerechnet SEIN Bildauftrag um einen Tag verzögert bearbeitet wird - dann gibt es dafür einen driftigen Grund...

Der kleine Dario ist schuld! Wir haben mal schnell noch unseren Nachwuchs auf die Welt gebracht. Mama und Kind geht es entsprechend gut, der Familienzuwachs ist auch mittlerweile zuhause eingetroffen. Somit steht einiges Kopf und der normale Tagesablauf ist eben ein wenig anderes als normal. Also nur um einen Grund anzugeben WARUM es manchmal etwas länger dauern kann.

Zumindest sind wir rechtzeitig mit dem Sortieren und onlinestellen der Bilder fertig geworden! Das ist ja auch schon mal was.

Ansonsten bedanken wir uns bereits jetzt für Euer Verständnis.

Michael


"GÄSBOCK und die wilde 13"

Hier eine allgemeine Information für alle Teilnehmer...


Wir wünschen Euch viel Spaß beim Stöbern!